NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BEACHPLÄTZE


Zusätzliche Nutzungsbedingungen aufgrund der Corona-Verordnung

Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten vorläufig zusätzlich zu den allgemeinem Nutzungsbedingungen (siehe unten).

A. Allgemeines

  • Die aktuellen Regelungen von Bund / Land / Land-/Stadtkreis sind von allen Personen auf der Anlage zu befolgen.
  • Die Person, die den Platz gebucht hat, ist gegenüber dem Verein für die Einhaltung der Regelungen und der Nutzungsbedingungen verantwortlich und haftet bei Zuwiderhandlung.
  • Den erhaltenen Code für den Schlüsselsafe niemals an Dritte weitergeben.

B. Buchung durchführen

C. 3G Nachweis

  • Entfällt durch Aufhebung CoronaVO Sport.

D. Kontaktdaten erheben

  • Entfällt durch Aufhebung CoronaVO Sport.

E. Hygienekonzept

  • Entfällt durch Aufhebung CoronaVO Sport.
  • Es ist weiterhin im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme die AHA+(L)+A Formel zu beachten: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen und Corona-Warn-App nutzen.


Nutzungsbedingungen für die Beachplätze

1. Die Beachplätze dürfen nur nach vorheriger Platzbuchung oder während einer Veranstaltung des Vereins genutzt werden. Die Nutzung ist auf sportliche Zwecke beschränkt. Die Platzbuchung ist (elektronische E-Mail genügt) mitzubringen und auf Anfrage vorzuzeigen.

2. Bestätigte Buchungen können nur in begründeten Ausnahmefällen (defektes Material, Gewitter, Starkregen, ...) storniert werden. Etwas schlechteres Wetter zählt nicht dazu.

3. Es stehen aktuell zwei Beachplätze mit Netzanlage und Linien zur Verfügung. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Es gibt keine sanitären Einrichtungen (Duschen, Toiletten, ...). Müll ist von den Spielern mitzunehmen und zu entsorgen. Keine Glasflaschen im Sandbereich.

4. Der Zugang zum Feld erfolgt über einen Code. Spieler erhalten diese vor ihrem gebuchten Termin per E-Mail. Abzieher stehen unter dem Sonnensegel. Kleinteile (Kurbel, ...) befinden sich in einer Materialkiste neben dem Feld. Bälle müssen die Spieler selbst mitbringen.

5. Beim Verlassen des Beachplatzes bitte

  • das Material in die Kiste zurücklegen
  • den Platz abziehen und die Netze entspannen
  • die beiden Abzieher unter das Sonnensegel stellen
  • alle Türen abschließen
  • den Schlüssel einschließen

6. Mängel an der Anlage oder dem Material umgehend dem Beachwart melden. Kontakt siehe Bestätigungsmail für die Platzbuchung.

7. Beachplätze können durch Interne (= Mitglieder des TSV Leinfelden) und Externe (= alle anderen) gebucht werden. Die Zuordnung als Intern erfolgt nach Registrierung innerhalb einiger Tage und wird per E-Mail bestätigt. Die gültigen Preise sehen registrierte Nutzer online, wenn sie sich anmelden. Diese gelten pro Stunde unabhängig von der Anzahl der Personen jedoch nur bis max. 16 Personen pro Platz.

Es gelten bis auf Weiteres folgende Ausnahmen. Bitte per E-Mail an beach(at)tsv-leinfelden.de anfragen:

  • Trainer von Jugendmannschaften (< 18 Jahre) können die Plätze für ihr Training kostenfrei buchen.
  • Einmalige Veranstaltungen des Vereins sind kostenfrei. Beispiele: öffentliche Verbandsturniere, öffentliche Freizeitturniere, ...
  • Für Veranstaltungen dürfen Abteilungen pro Saison bis zu 18h verteilt auf bis zu 2 Termine kostenfrei beanspruchen. Beispiele: Saisonabschluss, Abteilungsfeier, ...
  • Serienbelegungen über die gesamte Saison bieten wir gegen Sonderkonditionen auf Anfrage.

8. Die Beachplätze können Apr/Mai/Sep/Okt bis 20 Uhr und Jun/Jul/Aug bis 21 Uhr gebucht werden. Ist ein Platz bis dahin (also abhängig vom Monat bis 20 oder 21 Uhr) gebucht, darf er im Anschluss noch kostenfrei weiter genutzt werden. Die Anlage ist generell nach Einbruch der Dunkelheit oder spätestens ab 22 Uhr zu verlassen. Lärm und laute Musik sind zu jeder Tageszeit zu vermeiden.